Bye Bye Winterblues-Winterblues Goodbye

Wie geht es dir jetzt  im Februar? Schlecht drauf, antriebslos, müde, genervt ? Mir scheint der November wurde als schrecklichster Monat im Jahr abgelöst. Schon in den letzten Jahren ist mir aufgefallen, dass viele Leute im Februar irgendwie unleidlich waren.

Auch ich hatte eine kurze Depri Phase: Schnupfen, Ärgern über die Schule, Migräne, dann nochmal Kopfweh, Übelkeit… Da war ich ganz schnell bei meinem Stimmungstief ganz unten angelangt. Lust auf gar nichts. Mein Leben erschien mir plötzlich ziemlich schwierig und negativ. Geändert hatte sich ja nichts und dennoch ist die positive Stimmung ganz schnell dahin.

Ich denke, diese Phasen kennst du auch. Was kann denn dahinter stecken? Vitamin D Depot aufgebraucht, zu wenig Sonne, wintermüde, und , und, und… ? Wahrscheinlich ein bisschen von allem. Was kannst du tun? Ich denke, ein Annehmen dieser Phase ist am besten. Dann läuft halt mal nicht alles so perfekt und organisiert, was solls. Ein bisschen mehr rumjammern, chillen und wie wir in Bayern sagen, sandeln, hat halt dann einfach mal höhere Priorität als funktionieren. Die notwendigen Dinge schaffst du ja sowieso, der Spaßfaktor ist halt weg…

Und dann wachst du an einem Morgen auf und da ist sie wieder, die Energie, die Lust, die Freude und wenn du Glück hast auch die Sonne. Lass dich von ihren Strahlen verwöhnen, spür die Wärme auf deinem Gesicht und lächle. Dann denkst du dir, wie schön doch alles wieder ist und wunderst dich, dass du es die Woche vorher nicht sehen konntest.

Halte durch, der Frühling ist schon in Sichtweite.

2017-06-21T08:00:25+00:00Februar 25th, 2017|0 Comments

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere